360 Grad Hochzeitsvideo

By April 26, 2016 Info

Wir sind ja immer am Schauen was es Neues an Techologie auf dem Markt gibt und wie wir das in unseren Hochzeitsfilmen anwenden können. Da wir die ersten in Deutschland sind, die einen 360 Grad Hochzeitsfilm anbieten verstehen wir uns als Pioniere auf diesem Gebiet.

Die Entwicklung der 360 Grad Filmtechnologie wurde von uns schon lange beobachtet und ist nun im Begriff für unsere Zwecke tauglich sein. Einerseits, da jeder ein Mobiltelefon hat um sich das Ergebnis anzusehen und andererseits weil die Qualität der Aufnahmegeräte immer besser wird. Ich habe dem ersten Einsatz der 360 Grad Kamera voller gemischter Gefühle entgegengefiebert. Wird die Technik verläßlich funktionieren? Wie wird die Kamera vom Brautpaar und seinen Gästen wahrgenommen. Und natürlich am wichtigsten: Entspricht das Ergebniss useren hohen Erwartungen an die Qualität?

Der Unterschied zum traditionellen Film

Auch in der Planung der Filmaufnahmen gibt es eine besondere Herangehensweise, die man sich als Filmer zu eigen machen muss. Beim traditionellen Filmen hat man immer einen Bildausschnitt und verschiedene Perspektiven. Außerdem lenkt man den Blick des Zuschauers zusätzlich durch Schärfenverlagerung und Schnitt.

Beim 360 Grad-Filmen gibt es andere Spielregeln. Der Betrachter hat vollkommene Freiheit sich um zu schauen. Dafür braucht er aber auch Zeit. Schnelle Schnitte sind somit fast ausgeschlossen und dürfen wenn nur sehr dosiert eingesetzt werden. Der Zuschauer benötigt ja immer eine Orientierungsmöglichkeit. Jeder Betrachter eines 360 Grad-Films sieht dadurch einen leicht anderen Film, jenachdem in welche Richtung er schaut, was ihn mehr, oder was ihn weniger interessiert. Im Gegensatz dazu sieht jeder beim traditionellen Film das exakt gleiche Bild. Man betrachtet eine festgelegte Bildkomposition. Diese bestimmten Bildausschnitte beim traditionellen Film haben den Vorteil, dasss andere Dinge zeitgleich ausgeblendet sind. Man sieht beispielsweise nicht das unaufgeräumte Chaos beim Getting Ready außerhalb des Bildausschnitts. Als Kameramann/-frau kann man den Fokus des Betrachters auf die besonders schönen Details lenken und anderes ausklammern. Der 360 Grad-Film kann im Gegensatz dazu brutal ehrlich sein. Aber gerade das ist aber auch sein Charm. Man sieht und erlebt die Ereignisse so, wie es ein anwesender Gast der Hochzeit wahrnehmen würde.

Anwenderfreundlichkeit

Von der Anwendung war ich in der Praxis positiv überrascht. Die Kamera ist klein, schwarz und unauffällig. Somit ist sie niemandem aufgefallen und da wir parallel traditionell gefilmt haben hat sie uns auch nicht im Weg gestanden. Was ja auch wichtig ist 🙂 und trotz des Mehraufwands einen reibungslosen Workflow möglich macht.

Euer 360 Grad Hochzeitsfilm

Für mehr Informationen zum 360 Grad Film sind wir jederzeit für euch zu erreichen und freuen uns über euren Anruf.

Telefon: 06104 947 047
Mobil: 0176 2064 0420
E-Mail: mail@lumen-art-studio.de